Hundeherz-Saar
Hundetraining mit Herz und Verstand

Social Walk

Ihr Hund hat Probleme bei der Begegnung mit Artgenossen oder fremden Menschen?
In diesem Kurs lenken wir den Blick auf positives Alternativverhalten, ohne Ihren Hund für unerwünschtes Verhalten zu bestrafen.
In einer Gruppe mit maximal 4 Hunden kann jeder Hund in seinem eigenen Tempo lernen, Begegnungen entspannt zu meistern. Dabei wird Rücksicht auf Konstitution und Individualdistanz genommen, so dass das unerwünschte Verhalten während des Trainings im Idealfall überhaupt nicht gezeigt wird.
Voraussetzung für die Teilnahme an den Social Walks ist ein vorausgegangenes Erstgespräch, sowie Impf-  und Versicherungsschutz.